Vorwort
Warum überhaupt Linux auf der PS3?



Erstmal müssen wir klarstellen, dass das Linux neben dem herkömmlichen Betriebssystem installiert wird. Das eine kann das andere nicht sehen und ist völlig voneinander abgeschottet.
Es ist somit nicht wie auf der xbox, dass man das komplette Betriebssystem ersetzt.
Es ist somit nicht wie auf der PSP, dass man das eigentliche Betriebssystem modifiziert.

Leute, die sich von Linux auf der PS3 ein Spielen von Raubkopien erhoffen können den Gedanken gleich wieder begraben. Es sind zwar schon eboots der PS3 geknackt worden aber es gibt bislang keine Customfirmware für die PS3, somit auch kein Homebrew.

Leute, die sich von Linux auf der PS3 ein linuxbasiertes Zockererlebnis versprechen müssen wir auch bremsen. Sony gibt uns 256MB Speicher und keinen Zugriff auf die grafische Hardwarebeschleunigung. Linuxportierungen wie Quake etc. sind also nicht denkbar.

Warum sollte ich mir nun noch Linux auf der PS3 installieren?
Nun, wer es mal testen möchte und nicht seinen heimischen PC damit penetrieren will kann gefahrlos mal ein Linux installieren um es sich zu betrachten.
Wer seinen PC nur als Officekiste benutzt kann hier auf Linux auf der PS3 umsteigen.
Officeanwendungen (openoffice) können emergiert werden und auch eine Druckeransprechbarkeit ist möglich. Wir können Videos konvertieren, Bilder anschauen und mit gimp bearbeiten. Wir können auch Musik hören und MP3s rippen.
Alles, was man auf einem kleinen PC auch so treiben kann.
Dein Button hier? Info hier!
PS3 @ FoRcE-NeT.De © 2008 - Ein Projekt von P-H-P-Freelancer - Programmierung & Erstellung by Bubble & Poedel
Du bist Besucher AVI Player seit 19.o7.2oo8